0%
Achtung: Javascript ist in Ihrem Browser für diese Webseite deaktiviert. Es kann sein, dass sie daher die Umfrage nicht abschließen werden können. Bitte überprüfen Sie ihre Browser-Einstellungen.

REDE SprachGIS-Workshop 2019

Liebe Workshopinteressenten,

hier können Sie sich für unseren nächsten Workshop am 26. und 27. Februar 2019 anmelden. Wir bitten Sie dafür um ein paar Angaben. Bitte bedenken Sie, dass die Workshopplätze beschränkt sind. Wer sich früher anmeldet, kann wahrscheinlicher teilnehmen.

Vielen Dank,
Ihr SprachGIS-Team

In dieser Umfrage sind 7 Fragen enthalten.

Datenschutzerklärung

Erfassung allgemeiner Informationen

Der Server, auf dem diese Umfrage als Web-Angebot läuft, stellt einen Service des Hochschulrechenzentrums (HRZ) der Philipps-Universität Marburg dar. Die Erfassung allgemeiner Informationen unterliegt dessen Datenschutzregelungen. Sie haben folgende Kontaktmöglichkeiten zum HRZ:

Hochschulrechenzentrum
Hans-Meerwein-Straße
35032 Marburg
E-Mail: helpdesk@hrz.uni-marburg.de
Tel. 06421 2828282
Fax. 06421 2826994

 

Verantwortliche für die Umfrage

Verantwortlich für die Datenverarbeitung des Webangebots ist das Forschungszentrum Deutscher Sprachatlas, Pilgrimstein 16, D-35032 Marburg, vertreten durch ihren Direktor, Prof. Dr. Jürgen Erich Schmidt.

Es bestehen folgende Kontaktmöglichkeiten:

Forschungszentrum Deutscher Sprachatlas
Pilgrimstein 16
35032 Marburg
Tel. 06421 2822483
Fax. 06421 2828936
E-Mail: dsa@staff.uni-marburg.de

Kontaktmöglichkeiten in Fragen Ihrer Daten:

Forschungszentrum Deutscher Sprachatlas
Dennis Bock
Pilgrimstein 16
35032 Marburg
E-Mail: dennis.bock@staff.uni-marburg.de

In linguistischen Fragen wenden Sie sich bitte an:

Forschungszentrum Deutscher Sprachatlas
Dr. Simon Kasper
Pilgrimstein 16
35032 Marburg
E-Mail: simon.kasper@staff.uni-marburg.de
Tel. 06421 2824998

 

Im Rahmen der Umfrage erfasste Informationen

Unsere Website benutzt LimeSurvey, eine Open-Source-Software zur Erstellung und Durchführung von Online-Umfragen.

In der Umfrage erfragen wir Ihr Interesse am Workshop, Ihr Vorwissen in Bezug auf das REDE SprachGIS sowie Ihre Kontaktdaten. Anschließend bitten wir Sie um weitere Angaben, die die Planung und Durchführung des Workshops betreffen. Ihre IP-Adresse und die Referrer-URL speichern wir dabei nicht. Die gespeicherte Daten zum Datum Ihrer Antworten dienen uns als Überblicksinformation darüber, welche Workshopinteressenten sich wann angemeldet haben. Ein Cookie verhindert, dass sie zwei Mal an der Umfrage teilnehmen.

Eine Weitergabe an Dritte zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken findet nicht statt.

Nach dem Workshop werden alle mit dem Fragebogen erhobenen Daten gelöscht.